Zum Hauptinhalt springen
  • Zentrale Bockkörung | Landesziegenchampionat | Versteigerung

    Am Samstag, den 3. August 2019 fand die alljährliche Zentrale Bockkörung mit anschließendem Championat, sowie die Versteigerung bei optimalen Bedingungen in Dornbirn-Schoren statt.

    Die Tiere, die sich in bestem Fütterungs- und Pflegezustand präsentierten, wurden

    von den Experten Daniel Keller aus der Schweiz, sowie Gerwin Kohler aus dem Bregenzerwald gekört und gereiht.

     

    • Hervorragende Qualität bei Vorarlberg‘s Zuchtböcken

      Als „Landessieger 2019“ überzeugte der typvolle, großrahmige Bündner Strahlenziegen - Jungbock II „Rashid“ ein „Roy“ – Sohn im Besitz von Kornelia Amann aus Hohenems-Reute auf ganzer Linie.
      „Reserve-Landessieger 2019“ darf sich der Gemsfarbige Gebirgsziegen - Jungbock „Benno“ - ein „Boss“ – Sohn aus dem Betrieb von Josef Anton Berlinger aus Au nennen.

      Die schönste Ziege im Ländle

      Gegen ihre sehr starke Konkurrenz, konnte sich die Toggenburger Ziege „CVB Naomi“ - eine „Aaron„ - Tochter – gezüchtet und im Besitz von Christoph Vonblon-Bürkle aus Bürs klar durch setzen. Sie ging nicht nur als „Landessiegerin 2019“ hervor, sondern überzeugte außerdem mit dem besten Euter und sicherte sich somit zusätzlich den Titel „Landeseutersiegerin 2019“.

      Als „Reserve-Landessiegerin 2019“ präsentierte sich die gemsfarbige Gebirgsziege „Monique“ - eine „Chasanova „ -Tochter – aus dem Betrieb von Martin Feurstein aus Lingenau hervorragend.

      Die Bunte Edelziege „Babet“ - eine „Fox„-Tochter – punktete ebenfalls mit einem sehr guten Euter. Besitzer Mario König aus Schwarzach durfte sich über den Titel „Reserve-Landeseutersiegerin 2019“ freuen.

      Versteigerung sehr zufriedenstellend

      Die anschließende Versteigerung von qualitativ hochwertigen Zuchttieren aus sechs verschieden Rassen verlief bei den Böcken sehr zufriedenstellend. Zum Tageshöchstpreis von 1.200,00 € wechselte der Bunte Edelziegen – Jungbock „CVB Jackpot„ in den Besitz von Mario König aus Schwarzach.

      Der Vorarlberger Ziegenzuchtverband gratuliert zu den hervorragenden Zuchterfolgen und der erfolgreichen Versteigerung!

      Regionale Küche

      Zum ersten Mal wurden die zahlreichen Zuschauer und Tierhalter in Dornbirn-Schoren durch die Ländle Gastronomie bewirtet. Die leckeren „Goas-Burger“ mit 3G-Herkunftsgarantie, welche in Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger Ziegenzuchtverband angeboten wurden, waren restlos ausverkauft und wurden von allen Seiten ausgiebig gelobt.

    Zurück